Eine kleine Geschichte (#2).

Diese Geschichte, sie handelt von Jakob, einem Mann, der vieles zu erzählen gehabt hätte, aber dennoch meistens zu schweigen pflegte. Als Jude überlebte er das Konzentrationslager der Nazis nur knapp. Seine Eltern und Geschwister jedoch wurden umgebracht. Trotz der erdrückenden Trauer und Traurigkeit zog Jakob nach dem Krieg in die lauten und lärmigen Städte, nach … Weiterlesen Eine kleine Geschichte (#2).

Beatrice in Benjamins Blickfeld.

Es gab eine Zeit, in der Benjamin seine Freundin Beatrice so sehr liebte, dass jedes Bild, das er von seinem Leben und seiner Zukunft malte, ihr zauberhaftes Gesicht als Mittelpunkt hatte. Beatrice liebte Benjamin auch, doch dann hörte sie plötzlich damit auf, ohne wirklich erklären zu können, warum ihr die Liebe abhandengekommen war. Beatrice verließ … Weiterlesen Beatrice in Benjamins Blickfeld.

Eine kleine Geschichte (#1).

Diese Geschichte, sie handelt von Adam, einem Mann, dessen Hände so stark zitterten, dass es ihm nicht gelang, seine Zigarette anzuzünden. Zunächst machte ihn diese Unfähigkeit wütend, doch immer mehr wurde sein Zorn von einer tiefen Traurigkeit überschwemmt. Adam begann zu weinen, am Anfang noch leise, dann stetig lauter. Schließlich weinte er so laut, dass … Weiterlesen Eine kleine Geschichte (#1).

Monopoly.

Ein Italiener, ein Franzose und ein Amerikaner kommen in eine Bar. Sie sehen sich kurz um, dann verlassen sie die Bar wieder, ohne etwas zu trinken. Das ist nicht lustig, das ist kein Witz, Tina kann nicht darüber lachen, denn ihr gehört die Bar, sie ist ihre Leidenschaft, ihr Lebensinhalt, doch wenn die Leute sich … Weiterlesen Monopoly.

Gefallene.

Der Sturm war heftig, war wütend, der Sturm hat an einem Baum gezerrt, und der Baum hat nicht standhalten können, ist umgeknickt, der eigentlich so stämmige Stamm ist im unteren Viertel gebrochen, und nun liegt er da, der Baum, allein auf der weiten Wiese, stumm und still, besiegt und machtlos; ein Gefallener, ein Unterlegener. Sie … Weiterlesen Gefallene.

Pasta.

Sie wohnten einige Jahre lang im gleichen Haus. Das Haus war voller Leben, war bunt und herzlich, ein wundervoller Mikrokosmos, in welchem so vieles und so viele Platz hatten. Es war ein schönes Haus, denkt Yvonne. Doch vielleicht war es das auch nur wegen ihr. Wegen Francesca. Sie hat sich eine Nudelmaschine gekauft. Schon lange … Weiterlesen Pasta.

Die Katze ist tot.

Die Katze fiel vom Fenstersims. Sie landete auf den Beinen, Katzen landen fast immer auf den Beinen. Das war natürlich erfreulich, und als die Katze offensichtlich unverletzt auf dem Asphalt stand, dürfte sie wohl auch eine adäquate Erleichterung verspürt haben. Zwar war es nur die zweite Etage gewesen, aus welcher sie gefallen war, doch in … Weiterlesen Die Katze ist tot.