Fäden.

Alles hängt an Fäden, dünn und kräftig, grob und weich zugleich. Alles ist verwoben und verflochten, alles ist verstrickt und verworren. Jeder Kuss webt die Stoffe weiter, jeder Blick stärkt das Geflecht, jedes Wort lässt die Decke in alle Richtungen wachsen. Manchmal gibt bei einem Pullover die Naht ein wenig nach, manchmal ragt eine Masche … Weiterlesen Fäden.