Sieben Tage.

Paul steht neben dem alten Toyota, seine Hand umklammert die Oberkante der geöffneten Fahrzeugtür. Mit ruhigem Blick schaut er die Straße hinunter, eine jener vielen Straßen, die nun vor ihnen liegen. Er stellt sich vor, wie er in einem Film mitspielt, und die Kamera betrachtet ihn, wie er regungslos da steht, neben dem alten Toyota, … Weiterlesen Sieben Tage.

Lauf.

Atme ein. Atme aus. In deinen Ohren dieses Dröhnen ohne Klang, dieses Rauschen ohne Frequenz. Atme ein. Atme aus. Das sanfte Beben deiner Haut, das ewige Drücken der Atmosphäre. Atme ein. Atme aus. Das Pochen in den Schläfen, das Pulsieren in deinen Lenden. Atme ein. Atme aus. Das Zucken deiner Augen, das Zerren im Herzen. … Weiterlesen Lauf.