Hannas Geschirrtuch.

4 Gedanken zu “Hannas Geschirrtuch.”

  1. der Weg, der so viele Abzweigungen hat, der Weg, den man/frau nicht erkennt,
    bis man schon ein kleines Stückchen auf ihm gegangen ist, dann gibt er sich zu erkennen, der Nebel lichtet sich, alles wird klar…

    Hannas Reise – Hannas Lebenweg – ein menschlicher Lebensweg, der sich nur erschließen kann, wenn wir uns in Bewegung setzen und vor dem „Neuen“ nicht
    zurückschrecken.

    Einen lieben Gruß
    von Bruni

    Gefällt mir

    1. Ja, wenn wir in blindem Eifer suchen, sehen wir nichts und finden selten etwas. Wer den Dingen mit offenen Augen begegnet, dürfte wohl mehr Glück haben beim Erkennen… Vielen lieben Dank für dein Mitgehen und für deine Worte…

      Gefällt mir

  2. Die innere Logik des Herzens
    in dem, was du hier schreibst,
    durchaus auch im Pascalschen Sinn,
    was du beschreibst, ist prächtig zwingend
    und wie in einem dahineilenden Rausch
    hat mich dein Train of Thought
    auf seine Reise, ja Hannas Reise
    mitgenommen…
    und zutiefst beeindruckt bin ich dadurch
    am Ende, am Ziel schier in Hannas und
    Evas Armen gelandet *lächel*,
    zumindest in ihren/deinen Wortarmen…
    Herzliche Grüße vom Lu

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s