Wollen müssen.

6 Gedanken zu “Wollen müssen.”

  1. Das Problem scheint mir eher ein adverbiales zu sein, nämlich von der Ausschließlichkeit des „nur“ in der textzentralen Phrase herzurühren. Natürlich reicht der bloße Wille nicht unbedingt aus, um etwas zu schaffen, aber wie sollte o h n e irgendeinen Willen andererseits überhaupt irgend etwas zu schaffen sein?

    Näheres dazu möge man, sofern der entsprechende Wille vorhanden sein sollte, bei Schopenhauer nachlesen …

    Gefällt 1 Person

  2. Ach ja…diese Phrasenklopper überall…eingeklemmt zwischen Oberflächlichkeiten und Banalitäten, lohnt es sich immer, unbedingt schnell weg zu müssen. Toilette ist DER Burner bei ungeplanten Fluchten- weg von sowas wie Coaching ohne Knautschkomfortkannwegzone. Ich sage: Lieber Coach oder Couch? Keine Frage! Wer die Wahl hat, vermeidet die Qual.Meine Milch kocht über – eignet sich auch bestens zur allgemeinen Flucht in besondere Beliebigkeit… oder: danke für die Leere, ich muss jetzt aber unbedingt mindestens ein Gedicht essen, denn mein Geist knurrt…ooooder:
    Ja. Wir schaffen das! Weiter so…und in diesem Sinn: Guten Weg und Willen bei bester Gesundheit, ich muss dann nämlich mal. Immer dieses Müssen, Sie wissen ja…ich muss noch was schaffen heute, hab keine Zeit mehr.
    Das wäre nach dem unhöflich knurrenden Geist eine elegante Variante, sich Phrasendreschern und besonders den Wohlmeinenden schnell zu entziehen.
    Eine kleine Phrasensammlung anzulegen kann dabei auch nicht schaden.
    Sehr gerne goutiert, lieber Disputnik.
    Liebe Grüße
    Amélie

    Gefällt 2 Personen

    1. Wer beim Möglichstschnellwegmüssen eine öffentliche Toilette als Ziel festlegt, findet dort an den Wänden nicht selten eine andere Art der Phrasen vor, die zwar auch nicht mehr Lebensratschlagwert in sich tragen, aber zumindest ab und zu ein Grinsen entlocken.
      Vielen lieben Dank fürs Lesen (also fürs Goutieren, dafür ein Spezialdank) und für deine Worte! Herzliche Grüsse zurück…

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s