Kunst.

6 Gedanken zu “Kunst.”

  1. Hach, was bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, die beim Lesen an Beuys dachte. Mein erster Chef nach der Wende war der große Kunstsammler Dr. Erich Marx, der so viel Kunst besaß, dass er sie im Hamburger Bahnhof ausstellte. Da kam ich zum ersten Mal mit Beuys in Kontakt – aber ich wurde nie warm mit ihm.
    Ich hätte wie die Mutter auch Probleme gehabt, den überdeckten Kleiderständer als Kunst zu erkennen.

    Gefällt 1 Person

  2. Eine dieser Geschichten, die erzählt werden mussten. Wo wäre sie sonst…
    Sie gefällt mir, lässt mich kurz an die Wannensache von Beuys denken…, aber nur kurz. Am Ende nicht mehr! –

    Gefällt 1 Person

    1. Freut mich sehr, dass dir die Geschichte gefällt. Ja, am Ende entfernt sie sich von Beuys und Co. ziemlich abrupt… Vielen Dank dir fürs Lesen und für deine Worte…

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s