Es kommt.

23 Gedanken zu “Es kommt.”

      1. Ich bin für eindeutige Deutungsfreiheit für alle und danke für dieses geheimnisvolle Feinstlesegewirke einer unter Umständen Depressiven. Auf mich wirkte sie etwas schwermütig und nachdenklich. Na, weil es eben kommt. Auch zu mir irgendwann. Da gibt’s nix dran zu rütteln. Mich wundert dass ich so fröhlich bin….🧐Doch zwischendurch, wenn ‚es’ einfach mal so aus Spaß irgendwo zuschlägt, einen treffend, den ich kannte und manchmal nach Trauerzeiten dann meine Augen im Spiegel. Zu wissend, zu alt. So alt wie du schon bist wird keine Kuh, denke ich mir dann immer gemütlich und das beruhigt mich.
        Lieben Dank auch für den humorig-nachsinnend feinen Kommentarverlauf.🧚‍♀️

        Gefällt 1 Person

      2. «So alt wie du schon bist wird keine Kuh» scheint mir eine äusserst gesunde und beruhigende Einstellung zum Lauf der Zeit zu sein.
        Ja, es kommt, es erwischt uns alle irgendwann, dafür muss man weder depressiv noch endstationssehnsüchtig sein. Umso schöner, wenn zuvor das Fröhlichsein noch weitgehend gelingt…
        Vielen lieben Dank dir fürs Lesen und für deine Worte! (Und ja, in den Kommentaren tun sich bisweilen dankenswerterweise ganz neue Welten auf, das ist schön.)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s