Eine kleine Geschichte (#3).

16 Gedanken zu “Eine kleine Geschichte (#3).”

  1. Mal Danke für diese Art Lesevergnügen. Liest sich wie Zartbitter mit Creme Brulee-Kruste. Mhmmm…märchenhaft. Und der Name Ambrosius…klingt köstlich und dabei ausgesprochen nahrhaft. Ich wünsche Dir einen schönen dritten Advent. 🧚‍♀️

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s