Die alten Männer aus dem Restaurant des Supermarktes.

10 Gedanken zu “Die alten Männer aus dem Restaurant des Supermarktes.”

  1. Deine Geschichte ist deshalb so gute Geistmedizin, weil sie ob vor das Wohl stellt und die Möglichkeit einer Möglichkeit in Aussicht stellt, sei sie auch noch so fern.
    Morgen treffe ich einen Klassenkameraden, der seit achtzehn Jahren in der Schweiz als Wahlberner lebt.
    Wir sind die Schweine im Weltall gewesen und wehe, der erinnert sich nicht daran, dass er der Commander war und ich….
    …ach uik…🐷👠…
    Danke für diese wunderbare Story.
    Ich geh jetzt jedenfalls schaukeln…
    Und Du so…?
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. …ich setze mich zu meinen Freunden im Restaurant des Supermarktes und plane den Aufstand.
      Ja, die Möglichkeit einer Möglichkeit eröffnet viel mehr Raum für Geschichten (und Leben) als die Unmöglichkeit derselben…
      Vielen lieben Dank dir fürs Lesen und für deine Worte, und viel Spass dann beim Klassenkameradentreffen…

      Gefällt 2 Personen

      1. … man kann sich auch vertun, wenn Leute angeblich immer so herum sitzen und sich zu langweilen scheinen…und wenn man sich dann zu ihnen setzt, beginnen sie plötzlich, Dir ihre Beobachtungen zu erzählen und gute Beobachter wissen mehr als andere, die der Wirklichkeit auf den ersten Blick noch nicht zu Misstrauen gelernt haben.
        Und meistens ist es so wie Du es beschreibst: ein kurzes Aufblicken und dann…tja, das alte Pantherbild von Rilke ist aktueller denn je… beim Lesen deiner Geschichte musste ich sofort daran denken…ein Bild geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein. Wer sagt schon, dass man nicht auch sitzend in seinem Käfig herumpanthern kann?
        Schönes Wochenende✨

        Gefällt 1 Person

      2. …hinter tausend Stäben keine Welt.
        Ja, die guten Beobachter wissen wohl mehr, ganz sicher jedoch sehen sie mehr von der Welt und vom Leben, und das ist doch auch Reichtum, ein besonders schöner…
        Nochmals lieben Dank für deine Worte, und auch dir ein wunderschönes Wochenende…

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s