Martha.

4 Gedanken zu “Martha.”

  1. Du beschreibst die Sehnsucht nach dem Unerklärlichen, das ein Geheimnis umgibt und Du gibst ihm einen Namen – MARTHA

    Während ich schreibe, muß ich plötzlich lachen, weil mir einfällt, daß mein Rufnahme, der Name in meinem Paß, der da an erster Stelle steht, auch Martha ist, lieber Disputnik .
    Meist vergesse ich es, aber eben fiel es mir ein *schmunzel*

    Es ist ein wunderschöner Text, in dem die Sehnsucht einen Namen hat

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s