Die Glühbirne im Kühlschrank.

7 Gedanken zu “Die Glühbirne im Kühlschrank.”

  1. Du kennst Dich mit diesen speziellen Glühbirnchen gut aus, lieber Disputnik 🙂
    Was für seltame Worte, was für eine Frage. Wie bist Du auf diese Idee gekommen?

    Es muß ein urzeitliches *Gefühl* sein, was da durchbricht. Auch hier geht es um Gier …

    Gefällt mir

    1. Ich denke, ich könnte nicht ausschliessen, dass ich in einer Extremsituation in der Lage wäre, einen Menschen zu töten; ich weiss es nicht. Bei einer Vergewaltigung bin ich mir sicher, dass ich nicht dazu fähig bin. Und manchmal frag ich mich, was in einem Menschen vorgeht, der so etwas tun kann… Vielen lieben Dank dir fürs Lesen und für deine Gedanken, liebe Bruni… Herzliche Grüsse!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s