Dieffenbachia.

6 Gedanken zu “Dieffenbachia.”

  1. oh ja, traurig ist es, dann wieder alleine zu sein, sich alleine zu fühlen …
    Sie ist wichtig, die Liebe zu einem anderen Wesen, sei es nun Hund, Katze, Pflanze oder ein Mensch, was das schönste wäre, aber das sollte wohl nicht sein, also blieb er allein…

    Lieber Gruß von Bruni an Dich

    Liken

    1. Ja, sie ist wichtig, man muss doch irgendwo hin mit seiner Liebe, seiner Zuneigung, sonst verkümmert sie doch nur… Vielen lieben Dank dir fürs Lesen und für deine Worte, liebe Bruni…
      Und herzliche Grüsse zurück!

      Gefällt 1 Person

      1. *lächel*,wie schön hast du das gesagt. Genau so ist es und überall liegen die verkümmern Lieben herum…, lieber Disputnik.
        Kein schöner Anblick

        Gefällt 1 Person

  2. Die Geschichte ist vollkommen nachvollziehbar. Wer weiß, wie vielen Menschen es ähnlich geht, die keinen Menschen haben, sondern sich an Hund oder Pflanzen klammern.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s