Das Mädchen hinter ihr.

2 Gedanken zu “Das Mädchen hinter ihr.”

  1. Die Zeit vergeht und irgendwie macht es ihr Kummer, weil sie erkennt, wie die Jahre, eines nach dem anderen, vergangen sind und sie fühlt sich nicht mehr so recht wohl in ihrer Haut, baut, wie als Kind schon, ihre kleine Höhle aus der Bettdecke und verkriecht sich ein Weilchen, doch dann drängt es sie in die nach und nach kälter werdende Luft zurück .
    Sie fühlt sich vom Leben nicht aufgefangen, sondern ins Abseits gedrängt, abgehängt …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s