Die Geschwüre.

8 Gedanken zu “Die Geschwüre.”

  1. Oh ja, aus dem übergeschützten eigenen Heim heraus die Wut dröhnen lassen,
    gegen alles wettern, was in seinen Augen und denen vieler anderer falsch läuft, die vielen hassen , die er nur aus seinem geschützten Bereich her *kennt*, aber alles besser wissen und es können, während er sich in der Anonymität sonnt…
    Du hast es drastisch gut beschrieben, lieber Disputnik, auf Deine gekonnte Art

    Gefällt mir

  2. Genau so stelle ich mir vor, entstehen die entsetzlichen Gedanken in den Köpfen der Menschen, die sich gegenseitig anstecken, vom richtigen Leben kaum eine Ahnung haben, da sie sich ja abschotten, aber immer alles besser wissen wollen.
    Danke für diesen eindringlichen Text, mitten aus dem Leben heraus.

    Gefällt mir

  3. Toll ist er, der Text. Wunderbar zusammengefasst. Das schlimme ist, die Gefahr vor solcher Art Menschen wächst langsam ins unermessliche und scheint stetig Gift in des nächsten Kopfes zu pflanzen.
    Die Welle. Das Blaue Augen – Braune Augen Experiment bestätigt sich tag täglich.
    Falls du es nicht kennst, es ist sehr sehr lohnenswert.

    Aber, es gibt zum Glück eine große Gegenwehr und so viele Menschen, die resistent gegen diese Art von frustrierten manischen Gefahren sind. …

    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, manchmal fragt man sich, ob es tatsächlich immer mehr derartige Leute gibt oder ob sie einfach immer lauter und lärmiger werden…
      Vielen Dank dir fürs Lesen, für deine Worte und fürs Resistentbleiben…
      Liebe Grüsse zurück…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s