Michael Jackson.

2 Gedanken zu “Michael Jackson.”

  1. Die Ente gab ihr ein stärkeres Gefühl, eines, das sich noch in der Erinnerung gut anfühlt und schmerzlich blieb der Verlust immer weiter.

    Michael Jackson hatte seine Zeit gehabt, sie entfernte sich von ihm, immer weiter, auch die Zeit änderte sich und sie wurde erwachsen. ER hatte sie wohl nie wirklich in ihren Träumen berührt, so wie es die Ente konnte…

    Ein feiner Text, lieber Disputnik, der Du hinter die Dinge schaust, hinter Gesichter, die mann/frau zur lesen kann, wenn man durch die Oberfläche dringt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s