Kaugummi.

10 Gedanken zu “Kaugummi.”

  1. Mir fehlen die Worte. Vielleicht schafft es dann doch jemand einer Person, die das gerade durchmacht, mit einem Lächeln wieder Mut zu machen. Und ihr zu zeigen, dass es im Leben nicht darum geht von Nutzen zu sein, sondern um das Miteinander.

    Gefällt mir

  2. Nicht mehr von Nutzen sein, kann das Schlimmste sein.
    Keiner mehr da, dem man helfen kann, keiner mehr da, der nach einem ruft, keiner mehr da, der kurz ein Tschüss in den Raum ruft und keiner, dessen Hand man mal schnell ergreifen kann. ..
    Die Nahrung der Seele fehlt…

    Ein schreckliches Scenario beschreibst Du hier, lieber Disputnik.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s