Morgendliche Frage.

6 Gedanken zu “Morgendliche Frage.”

  1. …und vielleicht bleibt er sehr lange liegen…
    Sinnlos ist die allmorgendliche Frage nun und so empfindet er jetzt auch sein Leben.

    Liken

    1. ja, vielleicht bleibt er sehr lange liegen.
      manche liebende bleiben wohl sehr lange liegen, wenn der/die geliebte nie mehr aufsteht…
      herzlichen dank fürs lesen und für deine worte, liebe bruni…

      Liken

  2. Tragisch die Wiederholungen. Tragisch das Ende der Wiederholungen. Erinnert mich wieder an mein Nachbarspärchen. Von ihren 53 Jahren verheiratet sein, waren sie 20 keine einzige Stunde getrennt. Fast unvorstellbar, oder? Und auch jetzt ein Jahr nach Ihrem Tode, er bemüht sich wirklich. Für mehr scheint es noch nicht zu reichen.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich mag den Gedanken, jahrzehntelang Raum und Zeit zu teilen. Vor allem dann, wenn man nie mit dem Zuhören und Da-Sein und Hin- und Anschauen aufhört… Vielen Dank dir fürs Lesen und für deine Gedanken!

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s