Werner und die Suffragetten.

6 Gedanken zu “Werner und die Suffragetten.”

  1. werner ist ein ekelpaket, wie es viele gibt und daß er träume hat, in denen ihn seltsame fiurchterregende Kreaturen peinigen, könnte darauf hindeuten,. daß da irgendwo in seinem denkfaulen kopf doch sehr leise ein gedanke entstanden sein könnte, der so gar nicht zu dem bild passt, das frau sich nach dem vorherigen lesen von ihm macht…

    besonders gut finde ich die stelle, in der er keine Ahnung von suffragetten hat, aber schon mal etwas von emanzen hörte und die frauenbewegung zwischen aerobic und pornofilmen einordnet…

    Ein text, wie er mir gefällt, immer nachdenklich macht und die gedanken in aufruhr bringt

    liebe grüße von mir

    Gefällt mir

    1. Wenn da im Hinterkopf tatsächlich ein solcher Gedanke entstanden sein sollte, so dürfte jemand wie Werner wohl sehr darauf bedacht sein, diesen Gedanken möglichst zu ignorieren…
      Freut mich sehr, dass dir der Text gefällt, liebe Bruni… Herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende dir…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s