Schmelzwasser.

12 Gedanken zu “Schmelzwasser.”

  1. Es war eine realistische Antwort, lieber Disputnik, weil im Laufe eines längeren Lebens immer das eine oder andere Schöne zu Ende geht und doch macht es anderem Schönem nur Platz *lächel*
    Keine Sorge, es geht mir gut und liebe Grüße an Dich

    Ich bin immer noch dabei, mich an Dein neues Design zu gewöhnen. Ich bin da nicht so schnell wie Finbar.
    Das wäre übrigens auch ein Beispiel für Schönes, das zu Ende ging *g*…

    Gefällt mir

  2. Eine Eisskulptur ist kalt. Geht schlecht zu umarmen. Doch Wasser kann jede Form annehmen und auch das Eis der Sulptur war einmal flüssig. Bei dem Versuch, aus Eisstücken das Wort ‚Ewigkeit‘ zu legen, würde man erfrieren.
    Doch eine einzige warme ehrliche Träne schon genügt manchmal um Gletscher schmelzen zu lassen oder schockgefrostete Herzen, meinetwegen auch Artischockenherzen…😎

    Gern gelesen…

    Liebe Grüße
    von der Karfunkelfee

    Gefällt mir

  3. Der Existentialist in mir sagt: vorbei ist vorbei und ihr kann und wird es dann auch gleich sein. Das Wasser wird fließen, vielleicht versickern, vielleicht in einem Fluß oder Ozean enden, als kleiner nichtiger Teil von allem… Schöner Gedanke, denn ohne die vielen kleinen Teile würde der Fluß nicht fließen und der Ozean nicht sein.

    Gefällt mir

  4. ja, er gefällt mir, gefällt mir sehr und im letztenTeil Deines Textes da gefiel er mir noch viel mehr, so daß ich sogar einen haarfeinen Ton in meinem Herzen hörte, der sich angesprochen fühlte, weiß der Himmel warum, aber ist es nicht immer so, daß wunderschönes lange Bestehendes doch zu Ende geht, oder sich wenigstens so verändert, daß am Ende ein Schulterzucken reicht, um es hinter sich zu lassen oder aber sich mit den Veränderungen abzufinden?

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich sehr, dass er dir gefällt, der Text, liebe Bruni, auch wenn es mich eigentlich nicht freut, dass du dich angesprochen fühlst, denn wenn Schönes zu Ende geht, ist’s meistens unschön… Umso schöner wiederum sind deine Worte und dein Weiterdenken, vielen lieben Dank! Und herzliche Grüsse…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s