Pluto.

7 Gedanken zu “Pluto.”

  1. in Leere erwachen, in einem anderen Leben oder auch völlig daneben, und erkennen, daß alles anders ist, als es mal war, muß ein mieses Gefühl sein, ausgelöscht und doch noch vorhanden…
    Erinnerungen? nach und nach finden sich vielleicht welche ein, und das wäre wundervoll gut.

    Wenn er jedes Ding akzeptiert, das ihm geschieht, dann kennt er doch schon den Sinn des Lebens, oder nicht?
    Ist nicht das Leben selbst der Sinn, der hinter allem steckt?

    Heute, am Tag nach diesem Attentat in Paris ist es schwer, den Sinn zu sehen, geschweige denn, überhaupt zu verstehen…

    Gefällt 1 Person

    1. Herzlichen Dank für deine Worte, deine Gedanken, liebe Bruni…
      Ja, das Leben selbst ist wohl der Sinn, es liefert den Sinn für sich. Man sieht das aber wohl nicht immer im gleichen Masse klar und deutlich…
      Es ist, ob heute oder an jedem anderen Tag, wohl nie leicht, den Sinn zu sehen oder zu verstehen, oder? Und nicht selten geht’s einfach nicht. Aber noch schwieriger dürfte es werden, wenn man’s nicht mehr versucht, gemeinsam, so gut wie’s geht…
      Nochmals danke und liebe Grüsse…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s