Solo für Trompete.

7 Gedanken zu “Solo für Trompete.”

  1. einTrompeter, der meint, er könne nicht spielen und keine Frau betören und er wünscht und wünscht, seine Sehnsucht ist stark, aber er steckt voller Hemmungen bis zum Hals, meint, keine könne ihn lieben und er läßt Maria gehen, einfaqch gehen, obwohl sie nur auf ein Zeichen von ihm wartet…*seufz*
    Warum erkennt er keines ihrer Signale? Waren sie für ihn zu schwach oder ist er der, der zu schwach ist, der, der sich nie traut?

    Gefällt mir

    1. Ich weiss nicht, ob er zu schwach ist oder ob er einfach eine Brille braucht, eine stärkere Linse vielleicht, um ihre Signale, alle Signale, besser zu erkennen…
      Vielen Dank dir fürs Lesen und Seufzen und für deine Worte, liebe Bruni. Und herzliche Grüsse…

      Gefällt mir

  2. Man möchte ihn rüber schieben, zu ihr. Aber jede Hilfe wäre Drängen, wäre unbeholfen, fehlgeleitet, würde scheitern.
    So oft erlebt.
    So sind die Regeln. Es muss schwierig sein, ein Hindernis, dass überwunden werden soll.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, vielleicht muss es schwierig sein, und alles Schieben nützt wohl nichts, wenn der oder die Betreffende sich selbst im Weg steht… Vielen herzlichen Dank fürs Lesen und für deine Worte…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s