Chiaroscuro.

8 Gedanken zu “Chiaroscuro.”

  1. sein Bild von ihr, wenn sie nicht da ist, nicht neben ihm geht und nicht neben ihm steht,
    geschweige denn liegt. Doch ein so inniges deutliches Bild von ihr, als sei sie da – bei ihm,
    ein dichtes Gedankenbild, von einer virtuellen Nachricht zusätzlich gestützt
    und wie gut passt dieses Gedankenbild auch dann noch, als er sie fühlen und spüren kann
    im RL, in einem Raum, der sie beide trägt und alle ihre Sinne bewegt

    Wie gut passen doch diese beiden Bilder zusammen

    Gefällt mir

  2. clair-obscur
    kommt Dein einfühlsames
    Bild daher
    als wäre es
    kein bisschen schwer
    dimensionsmalerei
    zu betreiben
    in der Beschreibung
    indirektes Licht
    gänzlich eingetaucht
    die Kontraste
    die Konturen
    eingebettet
    in das weiche
    Fleisch
    miteinander
    zärtlicher
    menschlicher
    Leiber
    ein pures Bild
    in clair-obscur
    auf italienische Weise
    aus der Ecke
    lächelt Caravaggio
    melancholisch
    leise
    immer diese
    himmlischen weiber…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s