Was Frauen wollen.

8 Gedanken zu “Was Frauen wollen.”

  1. Ich glaube, Frauen haben selber keine Ahnung davon was sie wollen. Ich wette nämlich, dass die Männer mit denn Attributen „Humor, Einfühlungsvermögen, Treue und Intimpflege“ auch nur durchschnittlichen Erfolg bei Frauen haben, aber das waren die ersten klischeehaften Antworten die den Befragten dabei einfiel. Wenn man dann doch mal einen glücklichen Versuch wagt, weil man denkt, sie würde jetzt gern etwas wollen, dann kann man sich dabei auch so weit verschätzen, dass es vielleicht besser gewesen wäre, nichts zu machen. Und selbst die Frage danach, wir ja manchmal so beantwortet, als wäre es ein Verbrechen, dass man das nach so langer Zeit immer noch nicht einschätzen könnte…was als Argument auch nur zählen würde, wenn Frauen nicht so ambivalent wären.

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank fürs Lesen und für deine Gedanken… Ob du deine Wette gewinnen oder verlieren würdest, weiss ich nicht, doch Humor, Einfühlungsvermögen und Treue, wie klischeehaft sie auch sein mögen, dürften auf beiden Seiten einer Beziehung durchaus wertvoll und erstrebenswert sein. Wie viel Sinn es machen würde, als Mann etwas nur aus dem einzigen Grund zu tun, weil man denkt, die Frau würde genau das wollen, wage ich nicht zu beurteilen, ebenso wenig, ob Frauen generell ambivalent sind und selbst keine Ahnung haben, was sie wollen. Ich kenne zwar nur einen Bruchteil der weiblichen Bevölkerung, aber sogar in diesem Bruchteil zeigen sich diesbezüglich grosse Unterschiede, und gleiches gilt wohl auch für Männer…

      Gefällt mir

  2. Wirklich toll geschrieben! Und dass ausgerechnet Mel Gibson wissen soll, „Was Frauen wollen“, ist nun wirklich eine perverse Ironie 😉
    Ich möchte aber behaupten, dass auch Männer dann und wann ein Buch mit 7 Siegeln sein können – zumindest für mich 😀

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank für deine Worte, und ja, bei vielen Männern dürfte es ähnlich schwierig sein, tatsächlich zu wissen, was sie wollen. Komplizierte in unterschiedlicher Ausprägung gibt’s wohl bei beiden Geschlechtern…

      Gefällt mir

  3. Du hast sicher Recht damit, dass es darum geht, was die spezielle Frau gerade will und nicht, was alles wollen. Allerdings finde ich, könnten Frauen auch einfach sagen, was sie wollen (und was nicht). Ich versuche es jedenfalls so zu handhaben.

    Gefällt mir

    1. Absolut… Überhaupt macht es mehr Sinn, seine Bedürfnisse und Wünsche mitzuteilen und zu teilen. Sofern man sie denn kennt. Doch eigentlich ist es wohl unter anderem einfach eine Frage von Offenheit und Kommunikation, ganz unabhängig von Geschlecht oder anderen Umständen… Vielen Dank fürs Lesen und für deine Gedanken…

      Gefällt mir

  4. hm, tja, was will ich denn? Ich frage mich selbst mal und erkenne, ich weiß es schon, aber in meinen Augen ist es bestimmt nicht in diesem Moment zu erkennen. Es gibt Momente, da ist es zu erkennen, das gebe ich zu, aber jetzt gerade ist keiner davon, denn ich bin mir ganz und gar nicht schlüssig, was ich jetzt gerade möchte…

    Oder ja doch, ich möchte meine Ruhe, damit ich diesen Kommentar schreiben kann, nachdenkend und alles in die Tastatur hauend, bevor die Gedanken wieder wegfliegen u. anderen Platz machen…

    Man muss nur miteinander reden – ist Dein Schlußsatz und wie recht hast Du damit.
    Beide sollten reden, nicht nur die eine… Vielleicht ist ja auch das, was Frauen wollen, etwas anderes, als das, was Frauen sich eigentlich wünschen, aber ist es bei Männern nicht genau so? Sie wollen etwas, aber im Geheimen sind sie sich ihrer echten und tiefsten Wünsche gar nicht bewußt, weil sie nicht tiefer graben – wollen…

    Mel Gibson habe ich gesehen, ich habe gelächelt, gegrinst und bestimmt auch gelacht, ernst genommen habe ich ihn natürlich nicht *grins*

    Gefällt mir

    1. Ja, man muss miteinander reden, und selbst dann dürfte es kaum gelingen, wirklich zu wissen, was der oder die Andere eigentlich will, vor allem, weil der oder die Andere es oftmals selbst nicht weiss… Ausserdem wäre es wohl ziemlich langweilig, wenn einem das Gegenüber jeden Wunsch von den Augen ablesen könnte…
      Vielen Dank fürs Lesen und für deine Worte, liebe Bruni…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s