Das Kind am Fenster.

13 Gedanken zu “Das Kind am Fenster.”

  1. es ist schön, daß Du zurück bist *lächel* und gleich mit so vielen Beiträgen finde ich Dich hier.

    …und wenn es ein Kind wäre, es könnte durchaus sein, dann wäre es ein sehr unglückliches Kind, eines, das sich in sich selbst zurückgezogen hst, das nicht mehr am Leben teilnimmt, nur noch in sich selbst exisitiert u. es steht reglos, weil es zu nichts anderem mehr in der Lage ist und es ist entsetzlich, daß es so ist

    Gefällt mir

    1. Entsetzlich wäre es in der Tat, und so traurig es ist, wenn Erwachsene sich vom Leben entfernen und bloss noch existieren, scheint es bei einem Kind noch viel trauriger… Vielen herzlichen Dank für deine Worte!

      Gefällt mir

  2. solche „optische“ Täuschungen gibt es immer wieder …
    klassisch sind ja diejenigen der Kinder, wenn sie nicht einschlafen können, zumeist im Dunklen und dann alles mögliche sich zusammenreimen beim Umhersehen…

    Es freut mich, dass du wieder hier bist, lieber Schreibfreund, irgendwie habe ich dich und deine Kurzgeschichten schon ziemlich vermisst; aber ein Urlaub sei natürlich jedem gegönnt, von Herzen, und so natürlich auch dir *g*

    Gefällt mir

    1. Die optischen Täuschungen der Kinder mag ich, das Zusammenreimen beim Umhersehen, und mittlerweile machen sie mir auch fast keine Angst mehr…

      Danke fürs Urlaubgönnenmögen und fürs Vermissen und gleichfalls…

      Gefällt mir

      1. ja, auch Mann wird einfach immer erfahrener im längeren Zusammensein mit den eigenen Kindern…das ist der Himmel auf Erden… kaum etwas schafft mehr Reichtum für einen selbst, innerlich wie äußerlich… und bereichert dadurch auch im Feedbackregelkreis gleichermaßen Partnerin und Kinder.

        Gefällt mir

  3. Ich wünschte Du würdest mir sagen ob dort ein Kind steht, ich habe es jetzt dreimal gelesen und bin mir nicht sicher..
    Wenn es dort so bewegungslos steht, mag ich mir den Grund kaum ausmalen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s