Im Bereich des Möglichen.

14 Gedanken zu “Im Bereich des Möglichen.”

      1. Ich fühle mich tief geehrt, dass jemand so talentiertes wie du nun tatsächlich meinem Blog folgt. Vielen Dank dafür und vielen Dank für das Lächeln, dass viele deiner Einträge mir schenken.

        Gefällt mir

  1. das Land der ungenutzten Gelegenheiten lebt es sich seltsam, weil die Wünsche verwirrt sind und Du siehst unscharf, doch Deine Sehnsucht rennt Dir die Bude ein und will, daß Du Dich nach den Möglichkeiten streckst, denn es könnte funktionieren, wenn Du die Hoffungen und Visionen zur Hilfe nimmt, leuchtendes Blau und krasses Rot um Hilfe bittest, damit das Blasse seine Konturen bekommt, die Du knetest und formst, bis Du weißt, hier entsteht das Beste vom Besten, das Möglichste überhaupt…
    Dann wird die Wahrheit nicht mehr flach und platt sein, denn nun trägt sie Transparenz und Tiefenschärfe.
    Ich glaube, wenn in der Zufriedenheit nicht das Satte liegt, sondern die Neugierde, dann kommst Du dieser Wahrheit sehr nahe.

    Ein wunderbarer, anregender Text, lieber Disputnik

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s