Das Kippen des Raumes.

2 Gedanken zu “Das Kippen des Raumes.”

  1. Der Raum kippt… Was für eine Vorstellung, doch diese zeigt, was gemeint ist,
    das nicht mehr ErtragenKönnen der Realität, in der alles seine Ordnung hat,
    oben immer nur oben ist und unten immer nur unten, also muß sie auf den Kopf gestellt werden, alles sollte anders, feinfühlig sein, ihr auf die Beine helfen, die sie nicht mehr ordentlich tragen wollen in dieser ordentlichen Ordnung, gegen die sie wütet und nicht recht weiß, wohin mit sich selbst…

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank für deine Gedanken, liebe Bruni, nicht nur, aber vor allem auch für die Worte am Ende, über ihr Wüten gegen die Realität, gegen die Dinge und Menschen, die sie umgeben und quer stehen, und ja, sie weiss nicht recht, wohin mit sich selbst, darum bleibt sie liegen und schiebt den Rest von ihr weg, irgendwie…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s