Butter ilch.

4 Gedanken zu “Butter ilch.”

  1. ach, weißt Du, wenn DIE Mails ankommen, die mir wichtig sind, dann entwickelt sogar der olle moderne PC einen ziemlichen Charme *lächel*,

    Was für schöne und einfühlsame Zeilen, was für eine liebenswerte Erzählung hast Du hier geschrieben. Ich fühle das m geradezu und es steht für alles, was nicht mehr so richtig funktioniert, für die Makel, die für viele unserer Mitmenschen unverständlich und nicht zu tolerieren sind, die aber mit etwas mehr Menschlichkeit leicht zu „ertragen“ wären.

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank, liebe Bruni, für deine Worte und die Art, wie du das fehlende m weiterdenkst…
      Ja, einige der Dinge, die man nicht versteht, zumindest zu tolerieren, wäre schon mal ein guter Schritt zu mehr Miteinander, mehr Menschlichkeit…
      Und auf der anderen Seite wird manch eigener kleiner Makel für einen selbst zu etwas Riesigem, wenn man der Meinung anderer mehr Gewicht verleiht als der eigenen…
      Nochmals liebsten Dank dir…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s