Zwischen den Halmen.

6 Gedanken zu “Zwischen den Halmen.”

  1. zwischen den Halmen steht noch ein Rest von ihr, ein eher unwichtiger, rührender, ergreifender, der aber nicht wirklich mit ihrem Ich zu tun hat. Den hat sie mitgenommen, liegt nirgendwo störend herum

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank, liebe Bruni… Ja, zwischen den Halmen ist das, was von ihr bleibt, und es ist offenbar nicht viel. Oder eben doch. Kommt auf die Perspektive an. Aussenstehende denken wohl an Unrat, Müll. Könnte sie’s selbst noch sehen, würde sie vielleicht sagen, dass ihr Leben auf diese wenigen Dinge zusammengeschrumpft sei.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s