Ruhepuls.

2 Gedanken zu “Ruhepuls.”

  1. sehr schön den einzigartigen ruhepuls-JETZT-moment herausgearbeitet, mit leichter feder, so liest es sich, aber ich weiss, dass der schriftstellertropfen sich oft sehr langsam formt, bevor er sich entschliesst vom stalaktiten zum stalagmiten herunterfällt…

    Liken

    1. Vielen Dank für deinen Kommentar, lieber Finbar. Ja, die eingefangenen Momente sind in aller Regel ungleich schneller vorbei als die Zeit, die es dauert, um sie in Worte zu kleiden.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s