Nackter.

2 Gedanken zu “Nackter.”

  1. Ich kann deine Worte nachvollziehen, und gerade da sie zahlreiche Isotopien offerieren, wird sich wohl nahezu jeder Leser eine Deutung erlauben dürfen. – Vielleicht wäre es mit Rilke recht getan (wir machen uns die Welt mit Worten zu eigen; finden nichts mehr wunderbar; wir blicken nicht mehr hinter die gedeutete Welt). Doch in deinem Text steht noch so viel mehr…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s