Paul und die Frau ohne Schuhe.

2 Gedanken zu “Paul und die Frau ohne Schuhe.”

  1. Ich lernte Nick Drake, oder sagen wir besser: seine Chansons, die er der Welt als Geschenk hinterließ, erst spät kennen. Es war Liebe auf das erste Hören und nun bin ich stolze Besitzerin drei seiner Alben.
    Deine Geschichte könnte glatt ein Chanson von ihm sein: bitter-sweet, pink pink heart…

    Spatzen sind zweifellos besondere Vögel, sie brüten jedes Jahr auf meinem Balkon, so dass ich ausreichend Gelegenheit habe, sie zu beobachten. Ihr soziales Mit- und Füreinander ist bemerkenswert, finde ich…eine große Laute Sippe, vorwitzig, frech und liebevoll, wenn sie sich umeinander kümmern.
    Auch einen Paul gibt es bei mir, das ist ein Wellensittich (sein Kumpel heißt Peter) und Paul ist manchmal ein bisschen wie Nick Drake: Bunt, zart, with a little pink budgie heart…
    und ich liebe Barfüße, Blitze und den Duft geschnittenen Grases.

    Insofern für mich eine Geschichte, wie sie mir gefällt:
    Ohne das Ende zu kennen, das Leben in all seinem Reichtum anzuerkennen.
    Antideptessiva dienen ausschließlich der Wirtschaft, ob sie dem Menschen wirklich nützen, bezweifele ich nach wie vor, selbst wenn sie manchen Leuten gut helfen mögen.
    Nick Drake jedenfalls beförderten sie ins Jenseits.
    Aber letztendlich war es seine Entscheidung und Verantwortung und wären es keine Antidepressiva gewesen, hätte er sich vielleicht von einem Blitz erschlagen lassen…

    Herzliche Grüße von der Karfunkelfee

    Gefällt mir

    1. Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte gefällt, und noch mehr freue mich deine Gedanken dazu, zu den Spatzen und zu Nick Drake sowieso… Schön, dass er und seine Musik auch jetzt, lange nach den Antidepressiva, noch zu berühren vermögen…
      Vielen herzlichen Dank für deine Worte und liebe Grüsse zurück…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s