Unter Kühen.

7 Gedanken zu “Unter Kühen.”

  1. Ein altes und gutes Gefühl, in der Nähe einer Weide zu sitzen, kein anderer Mensch weit und breit, nur wir und die ruhevoll grasenden Kühe, mit sich und ihrer Welt zufrieden, es sei denn, es kommt ein Störenfried und verscheucht die Ruhe…

    Gefällt mir

    1. Mich lassen Kühe irgendwie ein Gefühl von Kindheit verspüren… Keine Ahnung, ob es mit Erinnerungen oder mit dem Kleinsein zu tun hat… Jedenfalls ist es ein schönes, dieses Gefühl…
      Lieben Dank dir fürs Lesen und für deine Gedanken, und herzliche Grüsse…

      Gefällt mir

      1. Ich suche immer nach Löchern in Zäunen…und meistens…find ich irgendwo auch eins. Für alles andere…gibt es Seitenschneider…👹😇
        Ich durfte mal helfen, ein Kälbchen auf die Welt zu holen. Mit elf Jahren. Das gehört zu meinen schönsten Erlebnissen. Kühe tun übrigens nur so unbeteiligt. Sie sind es aber nicht. Wie du richtig bemerkt in deiner Geschichte, nehmen sie immer wieder Augenkontakt auf. Sie wissen ganz genau, dass da jemand ist. Kühe sind aber cool, die reagieren gelassen. Außer es sind lauter junge Stiere und du trägst dummerweise knallrote Gummistiefel…:)

        Gefällt mir

      2. Kälbergeburten sind beeindruckend, ja, ich war noch sehr klein, als ich eine sah, war aber, eben, sehr beeindruckt… Und ja, Kühe sind gelassen, sie lassen sich nur durch wenig aus der Ruhe bringen (obwohl, heute erschrak eine Kuh wegen mir und war darob alles andere als cool… nach ein paar Sekunden ging’s aber wieder…)

        Gefällt 1 Person

      3. Ich mag Kühe sehr. Sie haben einen warmen Tierduft, sehr angenehm. Wenn sie erschrecken allerdings, ist nicht mit ihnen zu spaßen, Das ganze gerade noch so ruhige große Tier verwandelt sich in Bewegung und geballte Kraft und erst dann wird einem klar wie klein man als Mensch dagegen ist. ..

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s