Der alte Mann und das Meer.

7 Gedanken zu “Der alte Mann und das Meer.”

  1. Sie kann auch ängstigen, diese Weite, diese grenzenlose Weite, das weite offene Meer, es mordet und liebt – ganz nach Belieben.
    Orkanartige Böen und leise säuselnder angenehm kühlender Wind, alles hat es drauf, das unermeßlich weite und nach allen Seiten hin offene Meer…
    Wie klein und hilflos ist dagegen das Menschenwesen, das sich da hinauswagt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s