Ein Arzt wird wärmer.

7 Gedanken zu “Ein Arzt wird wärmer.”

  1. *lächel*, die Distanz bröckelt und der Kontakt wird menschlicher.
    Gut zu verstehen, was Du hier reinpackst und doch ist es bei mir so ganz anders.
    Empfinde ich die Distanz zum Arzt als zu groß, komme ihm als Mensch nie näher,
    wird er nicht lange mein Arzt sein, lieber Disputnik, ich ziehe mich zurück.

    Da ich auch viele Ärzte ohne Staatskarossen kenne *g*, glaube ich, daß sich das Bild des
    Arztes von heute doch sehr gegen früher gewandelt hat 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das Bild hat sich wohl gewandelt, zumindest meines, aber die Distanz ist bei mir doch manchmal noch spürbar, irgendwie. Und im konkreten Fall war die Begegnung, welche zum Text inspirierte, keine mit dem gegenwärtigen Arzt…
      Vielen herzlichen Dank dir, liebe Bruni, fürs Lesen und für deine Worte… Schönes Wochenende dir…

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s