Cephalopodophobie.

17 Gedanken zu “Cephalopodophobie.”

    1. Vielen Dank fürs Lesen und für deine Worte… Und ja, tendenziell ist die Gleichgültigkeit für eine Beziehung wohl eine grössere Gefahr als jeder Tintenfisch…

      Liken

  1. verrückte idee, kompliment!! es erinnert mich zum einen an karen duves geschichte von der kopffüßler-frau in dem einsamen haus… und daran, dass wohl jede beziehung ihren eigenen tintenfisch hat.

    Liken

      1. Die Bildquelle findest du jeweils unterhalb des Fotos auf dem Blog, einfach auf den Namen klicken… Wie ich auf genau dieses Foto gestossen bin, weiss ich gar nicht mehr genau; hab wohl irgendeinen Such-Tag eingegeben, der bei diesem Foto hinterlegt ist…

        Liken

    1. Vielen Dank! Die Geschichte von Karen Duve kenn ich nicht, klingt aber interessant… Und ja, wohl fast jede Beziehung hat ihren Tintenfisch. Oder einen Elefanten im Raum. Oder ein anderes Tier. Doch wenn man über sie sprechen kann, machen sie in der Regel weniger kaputt.

      Liken

    1. Ja, es sollte wohl Thema sein, das Zuhören und Ernstnehmen. Doch hin und wieder bleibt es wohl auf der Strecke… Vielen lieben Dank fürs Lesen und für deine Gedanken…

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s