Stavros.

4 Gedanken zu “Stavros.”

  1. „Doch in Anbetracht der Tatsache, dass Stavros vor etwa zwölf Jahren während eines Urlaubs in Griechenland bei einem Autounfall ums Leben gekommen war, schien mir sein Auftauchen zumindest merkwürdig.“

    Was für ein Satz! Was für eine Geschichte.

    Gefällt mir

  2. sie ist wunderschön mysteriös *lächel*, Deine Geschichte vom wieder auferstandenen Stavros und der eklig seltsamen Erinnerung, die er in Deinen Kopf zaubert, aber die Brocken von damals, die findest Du nicht mehr, auch nach langem Suchen nicht, denn wenigstens die werden vergangen und gründlich weggespült sein.
    Mit den Gedanken, die sich festkrallen, an Orten, die Dir ewig ein Geheimnis bleiben, mit denen ist es anders …ganz anders…

    Gefällt mir

    1. Ja, die Gedanken, die Erinnerungen, die bleiben. Ich weiss noch, wie ich als erstes an jenen Zwischenfall im Klassenzimmer dachte, als ich von Stavros‘ Unfall erfuhr… Vielen herzlichen Dank für deine Worte, liebe Bruni…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s