Mixtape.

13 Gedanken zu “Mixtape.”

  1. Eine wunderschöne Geschichte. Liebevoll erzählt. Leider mit soviel Wehmut. Warum nicht in fröhlicher Erinnerung schwelgen an eine unvergessliche, einmalige, großartige Zeit?
    Ja, mag sein, dass sie sich irgendwann verloren haben, deine Milena und Eva.
    Aber die Zeit, in der sie zusammen waren, waren sie doch sehr wahrscheinlich auch glücklich miteinander.
    Wie kann das ein Irrtum sein?

    Gefällt 1 Person

  2. Irrtum? Vielleicht. Aber die tiefe Sehnsucht nach Beziehung und Liebe ist real, bei beiden, bei der, von der die Initiative ausgeht ebenso wie bei der, die es zulässt.
    Sehr schön erzählte Geschichte. Sie erinnert mich ein wenig an meine letzte Geschichte 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s